Filter schließen
 
von bis
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Breaks Reserve Dry Gin 0,5l
Breaks Reserve Dry Gin 0,5l
Als Liebhaber eines authentischen Gin mit Herz , Note und Abgang kommen Sie um den Breaks Reserve nicht herum! Er ist ein absolutes Must Have! Der geflügelte Löwe dient ihm als Markenlogo und kennzeichnet seinen Herstellungsort, die...
Inhalt 0.5 Liter (69,70 € * / 1 Liter)
34,85 € * 39,49 € *
Breaks Dry Gin 0,5l
Breaks Dry Gin 0,5l
Der Breaks Gin ist ein absolutes "Must Have" für jeden Gin-Freund! Distilled & Bottled in Germany erstmals im Jahre 2015! Er ist versehen mit dem geflügelten Löwen als Markenzeichen der Karlsruher Fächerstadt, in der er hergestellt und...
Inhalt 0.5 Liter (58,32 € * / 1 Liter)
29,16 € *
Breaks Cannabis Gin 0,5l
Breaks Cannabis Gin 0,5l
Ein Gin mit Charme, Charisma und Cannabis Dass Gin ein ausgesprochen vielseitiger Kombinationspartner ist, beweist sich durch eine unglaublich scheinende Fülle möglicher Zusätze. Keine der zahlreichen jungen Destillerien aber treibt die...
Inhalt 0.5 Liter (59,42 € * / 1 Liter)
29,71 € *
KSC Dry Gin Breaks Gin 0,5l
KSC Dry Gin Breaks Gin 0,5l
Inhalt 0.5 Liter (79,92 € * / 1 Liter)
39,96 € *
Rose Berry Breaks Dry Gin 0,5l
Rose Berry Breaks Dry Gin 0,5l
Inhalt 0.5 Liter (69,68 € * / 1 Liter)
34,84 € *
Butchers Breaks 25 Gin 0,5l
Butchers Breaks 25 Gin 0,5l
Inhalt 0.5 Liter (66,72 € * / 1 Liter)
33,36 € *
Breaks Sloe Berry Gin 0,5l
Breaks Sloe Berry Gin 0,5l
Breaks Sloe Berry Gin 0,5l Die perfekte Balance zwischen süßen und herben Fruchtaromen von Kirschen & Pflaumen, sowie einer leichten Note aromatischer Bittermandel. Mit Auszügen von frischen Schlehen angereichert, entsteht ein sehr...
Inhalt 0.5 Liter (50,94 € * / 1 Liter)
25,47 € *

Produkte von Breaks Gin

Breaks Gin

Breaks Gin - Handarbeit aus Karlsruhe

Dass ein Gin aus Deutschland kommt, ist ungewöhnlich genug. Dass es dann ausgerechnet Karlsruhe sein muss, mutet noch ungewöhnlicher an. Die Fächerstadt an den Ufern des Rhein, in Baden, liegt eigentlich im südlichsten Weingebiet Deutschlands. Der Gin dagegen kommt gar nicht aus Baden, sondern als Genever, ein früher Wacholderschnaps, aus Oranien-Nassau und ab dem 17. Jahrhundert aus London. Breaks Gin aus Karlsruhe ist also etwas ganz Besonderes.

Die Herstellung des Fächerstädter

Nicht nur die Herkunft des Breaks Gin ist so einzigartig, sondern auch die Herstellung: Von der Auswahl der einzelnen Zutaten über den Herstellungsprozess bis hin zum Abfüllen des Getränks in die einzelnen Flaschen wird alles von Hand erledigt. Die Produzenten legen Wert darauf, nach traditioneller Herstellungsweise zu arbeiten und somit ein Qualitätsprodukt zu kreieren. Ein Teil der Wertschöpfung liegt also im Handwerk begründet. Für die üblichen Cocktails und Mischgetränke ist dieser Gin fast zu schade.

Sorgfältige Auswahl erlesener Zutaten

Gin ist längst kein reiner Wacholderschnaps mehr, auch wenn da die Anfänge des Getränks liegen. Das alkoholische Getränk wird heute aus einer Vielzahl unterschiedlicher Kräuter, Gewürze und Blüten hergestellt. Breaks Gin ist da keine Ausnahme. Die Basis bilden natürlich immer noch Wacholderbeeren. Dazu kommen Kubebenpfeffer für eine gewisse Schärfe, Lavendel und Orangenblüten für fruchtige Aromen. Koriander bringt Würze in den Gin. Zitronenschale und Fenchel geben dem Breaks Gin eine gewisse Frische. Süßholz mildert den Geschmack ab, und Zimtblüten sorgen für das ganz besondere Aroma. Kamille, Kardamom und Lerchennadeln runden den Geschmack ab.

Die einzelnen Zutaten werden von Breaks Gin mit Bedacht ausgewählt: Die meisten der verwendeten Kräuter, Blüten und Gewürze sind aus der Heilkunde bekannt. So entfaltet beispielsweise Wacholder als Zypressengewächs eine leicht antibakterielle, blutbildende und blutreinigende Wirkung. Fenchel wirkt nicht nur krampflösend, sondern ist ebenfalls antibakteriell

Leichte Unterschiede zwischen den einzelnen Sorten

Breaks Gin produziert nicht nur eine Sorte Gin, sondern verschiedene. Während der Premium Dry Gin von Breaks Gin sehr mild ist, entfaltet er doch einen leicht frischen Geschmack mit fruchtiger Note. Der Reserve Dry Gin von Breaks Gin fällt durch seine leichte Bernsteintönung auf. Diese Farbe kommt zustande, weil der Gin in Eichenfässern unter genauer Beobachtung reifen darf, bevor er in die Glasflaschen für den Vertrieb abgefüllt wird.

Zuletzt angesehen