Cassissee 0,7 Liter

Cassissee 0,7 Liter
8,99 € * 9,99 € * (10,01% gespart)
Inhalt: 0.7 Liter (12,84 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • Artikel-Nr.: 10642
  • Alkohol: 16% vol.
  • Verkehrsbezeichnung: Likör
  • Herkunft: Frankreich
  • Hersteller/Importeur: Borco-Marken-Import Mathiesen GmbH & Co. KG, Winsbergring 12-22, 22525 Hamburg
  • Hotline für Produkt- und LMIV-Fragen: 04351/7137026
Zurück

Hotline: 04351 / 7137026

Wir beraten Sie gerne persönlich!

Montag - Freitag 09.00 - 16.00 Uhr

Versand mit DHL

ab nur 99 Euro Warenwert

versandkostenfrei bestellen

Gratis Geschenk

ab einem Bestellwert

von 120 € sichern

Produktinformationen "Cassissee 0,7 Liter"

Cassissee 0,7 Liter

Herkunft: Frankreich

Cassis ist die französische Bezeichnung für "Schwarze Johannisbeere“. Crème de Cassis de Dijon ist also ein Liqueur aus Schwarzen Johannisbeeren. Die Bezeichnung "Crème“ steht in Frankreich für einen Liqueur mit einer besonders dickflüssigen Konsistenz und einem konzentrierten, vollen Geschmack. "Cassis de Dijon“ ist eine geschützte Herkunftsbezeichnung für einen Cassis, der ausschließlich in Dijon hergestellt wird, nach den strengen Bestimmungen der Hauptstadt des Cassis. Cassis de Dijon muss aus frischen Früchten hergestellt werden. Cassis anderer Provenienzen kann auch mit Fruchtsäften, Konzentraten, Aromen usw. produziert werden. Beeren aus Ländern außerhalb Frankreichs dürfen nicht verwendet werden. Die Qualität des Cassis de Dijon hängt von verschiedenen, wichtigen Faktoren ab: Die Qualität und die Unversehrtheit der ganzen frischen Früchte, die verwendeten Beerensorten, die Höhe des Fruchtanteils, das Know How und die Kellertechniken des Produzenten. Cassissée (16% vol) wird ausschließlich aus ganzen, erntefrischen, schwarzen Johannisbeeren hergestellt.
Cassissée Cassis de Dijon wird in dem traditionsreichen Haus L´Heritier Guyot, gegr. 1845, sorgfältig hergestellt. Das Unternehmen ist der größte Cassisproduzent und Marktführer in Frankreich. Zwei Monate ziehen die frischen schwarzen Johannisbeeren in dem großen, modernen Produktionsbetrieb von L'Héritier Guyot in Alkohol der reinsten und feinsten Qualitätsstufe. Für Cassisée werden ausschließlich die besonders aromatischen und hochwertigen französischen Beerensorten "Noir de Bourgogne“ (über 80%) und "Royal de Naple“ verwendet. Die Beeren für Cassissée werden zum großen Teil in der Umgebung Dijons, im Burgund und den Nachbarregionen angebaut. Der Fruchtanteil bei Cassissée ist sehr hoch. Da Cassissée nur aus natürlichen Ingredienzien besteht und einen äußerst hohen Fruchtanteil enthält, sollte die geöffnete Flasche im Kühlschrank aufbewahrt werden. So bleiben die Frische und das unvergleichliche Aroma lange erhalten.

Alkohol: 16% Vol.

Weiterführende Links zu "Cassissee 0,7 Liter"
Zuletzt angesehen