Filter schließen
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Jack Daniel's Old No.7 1 Liter
Jack Daniel's Old No.7 1 Liter
Inhalt 1 Liter
27,39 € * 29,79 € *
Jack Daniel's Old No.7 3 Liter Magnumflasche
Jack Daniel's Old No.7 3 Liter Magnumflasche
Inhalt 3 Liter (32,60 € * / 1 Liter)
97,79 € *
Jack Daniel's Old No.7 0,7 Liter
Jack Daniel's Old No.7 0,7 Liter
Inhalt 0.7 Liter (28,41 € * / 1 Liter)
19,89 € * 21,89 € *
Jack Daniel's Single Barrel 0,7 Liter
Jack Daniel's Single Barrel 0,7 Liter
Inhalt 0.7 Liter (45,70 € * / 1 Liter)
31,99 € *
Jack Daniel`s Gentleman Jack 0,7 Liter
Jack Daniel`s Gentleman Jack 0,7 Liter
Inhalt 0.7 Liter (38,27 € * / 1 Liter)
26,79 € *

Tennessee Whiskey

"Glatt wie Tennessee Whiskey", diese Liebeserklärung von Countrysänger Chris Stapleton kennzeichnet die hohe Bedeutung dieses einzigartigen American Whiskey. Es handelt sich um keinen Bourbon, das sei gleich klargestellt.
Der Whisky durchläuft ein spezielles Verfahren, das ihm den unvergleichlich milden und dabei zugleich rauchigen Geschmack verleiht. Am bekanntesten ist die Marke Jack Daniel's.
Tennessee, das ist Nashville, Memphis, Countryfeeling und die Smoky Mountains. Es ist das Land, wo der Whisky neu erfunden wurde.

Tennessee und Whisky - das Traumpaar

Grundsätzlich wird Tennessee-Whiskey in derselben handwerklichen Tradition und mit denselben Zutaten wie der klassische Bourbon hergestellt. 51 % des Maischeanteils müssen aus Mais bestehen, der Rest aus Roggen, Gerste oder Weizen.
Danach lagert er in ausgekohlten neuen amerikanischen Weißeichefässern. Der Unterschied zum Bourbon besteht darin, dass diese Ikone aus Tennessee einen weiteren Prozess bei der Produktion durchläuft, der sich "Lincoln County Process" nennt.

Bevor der Whisky nämlich zur Reife in den Weißeichefässern gelagert wird, wird er durch Holzkohle gefiltert.
Diese stammt von speziellen Ahornbäumen der Region, die seit alters her zu Holzkohle verbrannt wurden.
Die Filtration in diesem Verfahren macht ihn reiner, weicher, süßer, glatter und schmelzend.

Jack Daniel's - ein typischer Tennesee Whiskey

Einer der weltweit bekanntesten american Whiskeysorten ist der Jack Daniel's mit einer Produktionsmenge von rund 90 Millionen Liter jährlich.
Die Jack Daniel´s Destillerie war eine der ersten Brennereien in den USA die mit Holzkohle filterten um ein besonders weiches und reines Produkt zu erzeugen.
Die Destillerie aus der Kleinstadt Lynchburg wurde 1866 gegründet.

Tennessee Whiskey "Glatt wie Tennessee Whiskey", diese Liebeserklärung von Countrysänger Chris Stapleton kennzeichnet die hohe Bedeutung dieses einzigartigen American Whiskey. Es... mehr erfahren »
Fenster schließen

Tennessee Whiskey

"Glatt wie Tennessee Whiskey", diese Liebeserklärung von Countrysänger Chris Stapleton kennzeichnet die hohe Bedeutung dieses einzigartigen American Whiskey. Es handelt sich um keinen Bourbon, das sei gleich klargestellt.
Der Whisky durchläuft ein spezielles Verfahren, das ihm den unvergleichlich milden und dabei zugleich rauchigen Geschmack verleiht. Am bekanntesten ist die Marke Jack Daniel's.
Tennessee, das ist Nashville, Memphis, Countryfeeling und die Smoky Mountains. Es ist das Land, wo der Whisky neu erfunden wurde.

Tennessee und Whisky - das Traumpaar

Grundsätzlich wird Tennessee-Whiskey in derselben handwerklichen Tradition und mit denselben Zutaten wie der klassische Bourbon hergestellt. 51 % des Maischeanteils müssen aus Mais bestehen, der Rest aus Roggen, Gerste oder Weizen.
Danach lagert er in ausgekohlten neuen amerikanischen Weißeichefässern. Der Unterschied zum Bourbon besteht darin, dass diese Ikone aus Tennessee einen weiteren Prozess bei der Produktion durchläuft, der sich "Lincoln County Process" nennt.

Bevor der Whisky nämlich zur Reife in den Weißeichefässern gelagert wird, wird er durch Holzkohle gefiltert.
Diese stammt von speziellen Ahornbäumen der Region, die seit alters her zu Holzkohle verbrannt wurden.
Die Filtration in diesem Verfahren macht ihn reiner, weicher, süßer, glatter und schmelzend.

Jack Daniel's - ein typischer Tennesee Whiskey

Einer der weltweit bekanntesten american Whiskeysorten ist der Jack Daniel's mit einer Produktionsmenge von rund 90 Millionen Liter jährlich.
Die Jack Daniel´s Destillerie war eine der ersten Brennereien in den USA die mit Holzkohle filterten um ein besonders weiches und reines Produkt zu erzeugen.
Die Destillerie aus der Kleinstadt Lynchburg wurde 1866 gegründet.

Zuletzt angesehen