Filter schließen
 
  •  
von bis
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Laurent-Perrier Rose mit GP 0,75 Liter
Laurent-Perrier Rose mit GP 0,75 Liter
Inhalt 0.75 Liter (79,80 € * / 1 Liter)
59,85 € * 74,99 € *
Laurent-Perrier Brut 0,75 Liter
Laurent-Perrier Brut 0,75 Liter
Inhalt 0.75 Liter (43,80 € * / 1 Liter)
32,85 € *
Laurent-Perrier La Cuvée Champagne mit GP 0,75l
Laurent-Perrier La Cuvée Champagne mit GP 0,75l
Inhalt 0.75 Liter (49,13 € * / 1 Liter)
36,85 € *
Laurent-Perrier Rose Champagner Geschenkset + 2 Gläser 0,75l
Laurent-Perrier Rose Champagner Geschenkset + 2...
Inhalt 0.75 Liter (110,47 € * / 1 Liter)
82,85 € *
Laurent-Perrier Cuvée Grand Siècle Geschenkverpackung mit 2 Gläser 0,75l
Laurent-Perrier Cuvée Grand Siècle...
Inhalt 0.75 Liter (233,20 € * / 1 Liter)
174,90 € * 199,00 € *
Laurent-Perrier Rose Champagner in Robe "Safari" 0,75l
Laurent-Perrier Rose Champagner in Robe...
Inhalt 0.75 Liter (105,13 € * / 1 Liter)
78,85 € *
Das Haus wird 1812 von André Michel Pierlot gegründet und trägt den Namen Veuve Laurent-Perrier, als Mathilde Emilie Perrier, die Witwe von Eugène Laurent, beschließt, die beiden Familiennamen zu vereinen, um ihr Fortbestehen zu gewährleisten. Ihre Tochter Eugénie Hortense Laurent erbt das Haus im Jahre 1925 und verkauft es 1939 an Marie-Louise de Nonancourt, geborene Lanson. Angetrieben von der Leidenschaft für Champagner, dem Respekt für traditionelle Werte und vor allem für Menschen, verleiht Bernard de Nonancourt Laurent-Perrier einen unabhängigen Geist und Mut zur Kreativität. Er baut privilegierte Beziehungen zu den Winzern auf und mischt Innovationen und Traditionen. Er erschafft den Laurent-Perrier-Stil – Frische, Finesse, Eleganz – und entwickelt einzigartige Champagnersorten, die weltweit in über 160 Länder exportiert werden.
Das Haus wird 1812 von André Michel Pierlot gegründet und trägt den Namen Veuve Laurent-Perrier, als Mathilde Emilie Perrier, die Witwe von Eugène Laurent, beschließt, die beiden Familiennamen zu... mehr erfahren »
Fenster schließen
Das Haus wird 1812 von André Michel Pierlot gegründet und trägt den Namen Veuve Laurent-Perrier, als Mathilde Emilie Perrier, die Witwe von Eugène Laurent, beschließt, die beiden Familiennamen zu vereinen, um ihr Fortbestehen zu gewährleisten. Ihre Tochter Eugénie Hortense Laurent erbt das Haus im Jahre 1925 und verkauft es 1939 an Marie-Louise de Nonancourt, geborene Lanson. Angetrieben von der Leidenschaft für Champagner, dem Respekt für traditionelle Werte und vor allem für Menschen, verleiht Bernard de Nonancourt Laurent-Perrier einen unabhängigen Geist und Mut zur Kreativität. Er baut privilegierte Beziehungen zu den Winzern auf und mischt Innovationen und Traditionen. Er erschafft den Laurent-Perrier-Stil – Frische, Finesse, Eleganz – und entwickelt einzigartige Champagnersorten, die weltweit in über 160 Länder exportiert werden.
Zuletzt angesehen