Filter schließen
 
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 2
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Penderyn Wales Single Malt Madeira Finished 0,7 Liter
Penderyn Wales Single Malt Madeira Finished 0,7...
Inhalt 0.7 Liter (69,97 € * / 1 Liter)
48,98 € *
The Gauldrons Blended Malt Douglas Laing 46,2% 0,7l
The Gauldrons Blended Malt Douglas Laing 46,2%...
Inhalt 0.7 Liter (72,47 € * / 1 Liter)
50,73 € *
Big Peat 27 Jahre Black Edition 0,7l
Big Peat 27 Jahre Black Edition 0,7l
Inhalt 0.7 Liter (257,00 € * / 1 Liter)
179,90 € *
Timorous Beastie "Meet the Beast" 0,7l
Timorous Beastie "Meet the Beast" 0,7l
Inhalt 0.7 Liter (72,50 € * / 1 Liter)
50,75 € *
The Gauldrons Blended Malt Batch #2 Douglas Laing 46,2% 0,7l
The Gauldrons Blended Malt Batch #2 Douglas...
Inhalt 0.7 Liter (73,06 € * / 1 Liter)
51,14 € *
Big Peat Bremen Edition 0,7l
Big Peat Bremen Edition 0,7l
Inhalt 0.7 Liter (80,17 € * / 1 Liter)
56,12 € *
Big Peat 12 Jahre - Islay Blended Malt 0,7l
Big Peat 12 Jahre - Islay Blended Malt 0,7l
Inhalt 0.7 Liter (69,64 € * / 1 Liter)
48,75 € *
Ardmore 11 Jahre - Douglas Laing´s Old Particular 0,7 Liter
Ardmore 11 Jahre - Douglas Laing´s Old...
Inhalt 0.7 Liter (84,71 € * / 1 Liter)
59,30 € *
TIPP!
Big Peat Christmas Edition 2021 Whisky 0,7 liter
Big Peat Christmas Edition 2021 Whisky 0,7 liter
Inhalt 0.7 Liter (67,00 € * / 1 Liter)
46,90 € * 54,99 € *
Old Particular Spirit Animal Port Dundas 16 Jahre - Douglas Laing´s The Wolf 0,7 Liter
Old Particular Spirit Animal Port Dundas 16...
Inhalt 0.7 Liter (156,86 € * / 1 Liter)
109,80 € *
Old Particular Spirit Animal Caol Ila 14 Jahre - Douglas Laings The Eagle 0,7 Liter
Old Particular Spirit Animal Caol Ila 14 Jahre...
Inhalt 0.7 Liter (328,29 € * / 1 Liter)
229,80 € *
Old Particular Spirit Animal Bowmore 18 Jahre - Douglas Laing´s The Boar 0,7 Liter
Old Particular Spirit Animal Bowmore 18 Jahre -...
Inhalt 0.7 Liter (384,99 € * / 1 Liter)
269,49 € *
1 von 2
Neben den vielen namhaften Whisky Brennereien, die Ihre eigenen Erzeugnisse in den Verkauf bringen, finden sich auf dem Spirituosenmarkt ebenfalls die unabhängigen Abfüller. Das sind Unternehmen, die nicht zwangsläufig Ihre eigenen Produkte brennen, sondern Destillieren Fässer abkaufen, diese selbst abfüllen, unter eigenem Namen verkaufen aber auch den Namen des eigentlichen Herstellers auf dem Etikett aufführen.
Schon um 1840 wurde der erste unabhängige Abfüller in Schottland gegründet. Was deren Produkte so begehrt und einzigartig macht, ist der große Wert, der auf die perfekte Lager-und Reifezeit der Whiskys gelegt wird. Hier dreht es sich also mehr um die Individualität der Spirituosen als darum, immer wieder den gleichen unverkennbaren Geschmack zu produzieren.

Die „Independents“, wie die unabhängigen Abfüller auch genannt werden, füllen nicht nur zu unterschiedlichen Zeitpunkten, sondern auch mit verschiedenen Alkoholgehalten ab. Außerdem wird darauf geachtet, den natürlichen und ursprünglichen Charakter der Whiskys nicht durch Zugabe von Farbstoffen zu verfälschen.
Viele unabhängige Abfüller sind selbstverständlich in Schottland ansässig, hier finden sich beispielsweise „Malts of Scotland“ oder „Brothers in Malt“. Aber auch in Deutschland, den Niederlanden, Österreich und der Schweiz gibt es vereinzelt unabhängige Abfüller, die Ihre hoch individuellen Whiskys anbieten.
Besonders interessant für Sammler ist, dass durch die verlängerte Lagerzeit bei den Abfüllern vor Ort sogar die Möglichkeit besteht, Whiskys von Brennereien zu erstehen und zu kosten, die bereits nicht mehr existieren und somit einen einzigartigen Wert darstellen.
Neben den vielen namhaften Whisky Brennereien, die Ihre eigenen Erzeugnisse in den Verkauf bringen, finden sich auf dem Spirituosenmarkt ebenfalls die unabhängigen Abfüller. Das sind... mehr erfahren »
Fenster schließen
Neben den vielen namhaften Whisky Brennereien, die Ihre eigenen Erzeugnisse in den Verkauf bringen, finden sich auf dem Spirituosenmarkt ebenfalls die unabhängigen Abfüller. Das sind Unternehmen, die nicht zwangsläufig Ihre eigenen Produkte brennen, sondern Destillieren Fässer abkaufen, diese selbst abfüllen, unter eigenem Namen verkaufen aber auch den Namen des eigentlichen Herstellers auf dem Etikett aufführen.
Schon um 1840 wurde der erste unabhängige Abfüller in Schottland gegründet. Was deren Produkte so begehrt und einzigartig macht, ist der große Wert, der auf die perfekte Lager-und Reifezeit der Whiskys gelegt wird. Hier dreht es sich also mehr um die Individualität der Spirituosen als darum, immer wieder den gleichen unverkennbaren Geschmack zu produzieren.

Die „Independents“, wie die unabhängigen Abfüller auch genannt werden, füllen nicht nur zu unterschiedlichen Zeitpunkten, sondern auch mit verschiedenen Alkoholgehalten ab. Außerdem wird darauf geachtet, den natürlichen und ursprünglichen Charakter der Whiskys nicht durch Zugabe von Farbstoffen zu verfälschen.
Viele unabhängige Abfüller sind selbstverständlich in Schottland ansässig, hier finden sich beispielsweise „Malts of Scotland“ oder „Brothers in Malt“. Aber auch in Deutschland, den Niederlanden, Österreich und der Schweiz gibt es vereinzelt unabhängige Abfüller, die Ihre hoch individuellen Whiskys anbieten.
Besonders interessant für Sammler ist, dass durch die verlängerte Lagerzeit bei den Abfüllern vor Ort sogar die Möglichkeit besteht, Whiskys von Brennereien zu erstehen und zu kosten, die bereits nicht mehr existieren und somit einen einzigartigen Wert darstellen.
Zuletzt angesehen